Co2Ampel Conny Logo mit Slogan

Infektionsschutz dank CONNY

CO2 Ampel warnt vor Aerosolen

Wenn sich Menschen in einem geschlossenen Raum aufhalten, steigt ihr Risiko, sich mit dem Corona-Virus zu infizieren. Das Virus wird nämlich unter anderem über Aerosole in der Luft übertragen. Conny, die CO2 Ampel, die atmet, warnt aktiv, wenn die Schwellwerte überschritten werden.

Durch permanent atmende Messungen und einen zeitnahen Lüftungshinweis verringert Conny das Infektionsrisiko. So schafft die CO2 Ampel Sicherheit und Vertrauen bei den Menschen im Raum, was in den unsicheren Zeiten der Corona-Pandemie elementar wichtig ist.

Das zeichnet CONNY aus

CO2 Ampel Conny bietet den Nutzern viele Vorteile

Conny schafft Sicherheit und Vertrauen

Wenn die CO2 Ampel grün leuchtet, ist klar: Das Infektionsrisiko im Raum ist gering, niemand muss sich Sorgen um seine Gesundheit machen. Der psychologische Effekt für die Menschen im Raum ist immens - im Klassenzimmer genauso wie im Ladenlokal, im Restaurant oder im Frisörsalon.

Dokumentation und digitale Benachrichtigungen

Conny ist in eine Cloud eingebunden. So lassen sich die Messwerte der CO2 Ampel dokumentieren und auswerten. Der Nutzer kann dadurch sein Lüftungsverhalten optimieren. Wenn der Strom ausfällt oder ein Grenzwert überschritten wird, informiert Conny durch eine E-Mail oder Push-Benachrichtigung.

Co2Ampel Conny Logo Element Kreis

Atmender Sensor für effektives Lüften

Mit ihrem atmenden Sensor misst Conny permanent und aktiv den CO2-Gehalt im Raum. Die CO2 Ampel gibt akustische und visuelle Warnsignale, wenn gelüftet werden muss. Das effektive Lüften verhindert Gefrierstarre bei den Menschen im Raum, es spart Energie und Heizkosten.

Schwellenwertanpassung möglich

Wenn sich die empfohlenen Grenzwerte der CO2-Konzentration verändern und die Richtlinien beispielsweise verschärft werden, lässt sich die CO2 Ampel Conny problemlos auf die neuen Werte anpassen. Der Nutzer ist also gewappnet für mögliche neue Regelungen.

Anwendungs­bereiche

In diesen Einsatzbereichen bringt CO2 Ampel Conny Sicherheit

Überall dort, wo sich Menschen in einem geschlossenen Raum aufhalten, sorgt CO2 Ampel Conny für ein gesundes Luftklima und wirksamen Infektionsschutz. Klicken Sie sich durch mögliche Anwendungsbereiche:

Großkunden - Referenzen

Logo_Kreis_Viersen

Jörg Papenkort, Leiter Gebäudemanagement Kreis Viersen

Öffentliche Verwaltung
Beschäftigen rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

"Wir nutzen die CO2-Ampeln in unserem Open-Space-Büro sowie den Besprechungsräumen.
Bisher haben wir damit sehr gute Erfahrungen gesammelt.
Außerdem sind die Schulen in unserer Trägerschaft mit den CO2-Ampeln ausgestattet - auch dort haben sie sich bewährt."

LHO_Logo_LH_OB_gGmbH.

Verena Birnbacher, Geschäftsführerin Lebenshilfe Oberhausen

Eingliederungshilfe
In den Werkstätten der Lebenshilfe Oberhausen arbeiten rund 900 Menschen
mit und ohne Behinderung an 4 Hauptstandorten und 3 Außenstellen zusammen

"Uns hat vor allen Dingen die einfache Bedienung und die selbst erklärende Farbkennung überzeugt.
Ein Ampelsystem ist auch den meisten Menschen mit kognitiven Einschränkungen bekannt"

Stadtlogo

Kreisstadt Forchheim

Firmieren als Große Kreisstadt Forchheim unter dem Tätigkeitsfeld öffentliche Verwaltung
Beschäftigen rund 530 Mitarbeiter*innen
DATEV_Logo_RGB

DATEV eG

Schule am Goldberg Logo

Schule am Goldberg, Grundschule

ca. 310 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und andere Beschäftigte

"Wir sind sehr zufrieden mit den CO2 Ampeln und mit dem Service der Firma ISIS IC. Durch den Einsatz der CO2 Amplen in den Klassen können wir viel entspannter unterrichten." - Christina Specht, Schulleiterin

Logo-VG-Maifeld

Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld

Öffentliche Verwaltung
Die Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld hat derzeit 146 Beschäftigte.

"Die CO2 Ampeln beeinflussen und sensibilisieren positiv das Lüftungsverhalten an den Einsatzorten."

SWW_Logo_RGB_72_PPI

Stadtwerke Wesel

Energieversorger mit 101 Mitarbeiter*innen

„Wir nutzen die CO2-Ampeln der Firma ISIS IC in all unseren Besprechungsräumen der Stadtwerke Wesel und sind sehr zufrieden damit. Es freut uns sehr, dass ein Weseler Unternehmen die Ampel entwickelt hat.“ - Geschäftsführer, Rainer Hegmann

Logo_Links_RGB_Transparent

Gesamtkirchengemeinde Katholisches Dekanat Fürth

In den Katholischen Kindertagesstätten werden ca. 1.250 Kinder durch gut 230 Mitarbeitende an insgesamt 16 Standorten betreut.

„Die CO2-Ampeln tragen einen Teil zum Infektionsschutz und zur Arbeitssicherheit in unseren Kindertagesstätten bei. Das Ampelsystem ist selbsterklärend und erinnert an die notwendige Lüftung der Räume.“ - Geschäftsführer, Steffen Kuschminder

da-ingenuer-bau-gmbh-logo

DA Ingenieur-Bau GmbH

Unternehmen mit z.Zt. 70 Mitarbeitern

„Wir beschäftigen z.Zt. 70 Mitarbeiter. Mit den CO2-Ampeln sind unsere Büro- und Besprechungsräume ausgestattet. Die CO2-Ampeln haben wir seit geraumer Zeit im Einsatz und funktionieren bestens.“ - Manuel Gierse, Geschäftsführer

Hotel Hasselhof

Hotel Hasselhof im Harz

„Um unseren Gästen noch mehr Sicherheit anzubieten, können unsere Gäste anhand unserer neuen "CO2 Ampel“ selber kontrollieren, ob unsere Räume ausreichend mit frischer Luft (CO2) gelüftet sind. Mit unseren zusätzlichen Maßnahmen, unserer neuen CO2 Ampel […], sind wir mit dem "HygienePlus-Zertifikat“ ausgezeichnet.“ - Sven und Marthe Oldendorf, Gastgeber, Hotel Hasselhof im Harz

Aktuelles

Co2Ampel Conny Logo mit Slogan

Überbrückungshilfe III

Endlich! Die Biergärten sind wieder voll, die Restaurants und Cafés freuen sich über zahlreiche Gäste und auch in die Hotels und Pensionen ist wieder Leben eingekehrt. Gastronomen und Hoteliers sind froh und erleichtert, dass sie nach langer Dürrephase wieder das machen dürfen, was sie am liebsten tun: gute Gastgeber sein.

Sie haben Fragen zum Thema CO2 Ampel?

Suchen Sie in unseren FAQs nach Antworten ...

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten unser CO2 Whitepaper für Ihr Unternehmen

Conny, die CO2 Ampel, die atmet, lässt sich sehr gut in jedes Schutz- und Hygienekonzept einbinden. Ein individualisierbares Whitepaper können Sie sich hier herunterladen:

Schreiben Sie uns.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    * Pflichtfeld

    Scroll to Top